Kundeninformation 2021/2022

,

AUßERGEWÖHNLICHE SITUATION IM BEREICH LIEFERZEITEN UND PREISENTWICKLUNG

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wohl noch nie haben wir alle ein solch­es Jahr erleben müssen wie das Vorherige – und auch 2021 und 2022 stellt uns vor enorme Herausforderungen.

Gle­ichzeit­ig erfahren viele Indus­triebere­iche aktuell einen enor­men Auftragseingang.

Dieser führt dazu, dass es auf dem weltweit­en Beschaf­fungs­markt dazu kommt, dass die Bedarf­s­men­gen nicht mehr wie einst in der gewohnt akku­rat­en Art und Weise abgear­beit­et wer­den können.

Mel­dun­gen von FORCE MAJEURE und ALLOKATION machen tagtäglich die Runde und bes­tim­men den all­ge­meinen Preis und Lieferzeitpolitik.

Hinzu kom­men unvorstell­bare Logis­tikeng­pässe, welche den Geschäftsverkehr extrem erschw­eren und belasten.

Auf­grund dieser aktuellen Entwick­lung müssen wir defin­i­tiv mit län­geren Lieferzeit­en und einem steigen­den Preis­niveau für Ihre Bedarf­s­men­gen rechnen.

Um dieser Auf­gabe gerecht zu wer­den benöti­gen wir hierzu Ihre Unterstützung:

Bitte disponieren Sie Ihre Bestel­lun­gen mit einem noch größeren Zei­tho­r­i­zont als gewöhnlich.

Wir sind seit Beginn der Pan­demie aktiv tätig, unsere eige­nen Vordis­po­si­tio­nen extrem zu erhöhen, um die Liefer­kette aufrechtzuerhalten.

Sofern Sie Fra­gen oder Prob­lem­stel­lun­gen haben, wen­den Sie sich bitte an die Ihnen bekan­nten Ansprech­part­ner im Vertrieb.

Seien Sie ver­sichert, dass wir alles in unser­er Macht Ste­hende tun, um Ihnen behil­flich sein zu können.

 

Andreas Falk                                          Heinz-Peter Wolf

Geschäfts­führende Gesellschafter

 

Down­load als PDF-Datei: Kun­den­in­for­ma­tion Corona