Betriebsausflüge die Spaß machen!

 

Wieso war am Freitag, den 5.Oktober nur unser Betrieb geschlossen? Streik?

- Quatsch, nein ganz im Gegenteil -

 

Alle Mitar­beit­er fuhren hoch motiviert auf schwäbisch gesagt “in aller her­rgotts fria” in eine der ältesten Städte Deutsch­lands, mit dem Kaiser-Wil­helm-Denkmal, dort wo am deutschen Eck der Rhein und die Mosel zusam­men­fließen und hoch oben die Fes­tung Ehren­bre­it­stein thront.

In Wertschätzung gegenüber allen Mitar­beit­ern organ­isierte die Geschäft­sleitung einen Betrieb­saus­flug nach Koblenz.

 

Angekom­men, ging es bei her­rlichen Son­nen­strahlen mit dem Per­so­n­en­schiff “La Palo­ma” auf Vater Rhein weiter.
Nach­dem wir bei guter Stim­mung Energie tanken kon­nten, wurde mit ein­er Gondelfahrt die Fes­tung Ehren­bre­it­stein erobert.

Für das leib­liche Wohl wurde anschließend, in Verbindung ein­er kleinen Stadt­führung, der “Deutsch­er Kaiser”, eine der Stadt-Lokalitäten, heimgesucht.

Mit pos­i­tiv­er Kraft wurde am näch­sten Tag die Stadt­führung vor­bei am Kur­fürstlichen Schloß sowie am Schän­gel­brun­nen, dem Denkmal für die “kow­e­len­z­er Leben­sart”, bis in den römis­chen Teil der Alt­stadt hinein, weitergeführt.
.
Bei einem son­ni­gen Abschluß im Innen­hof des Weindorf’s waren wir uns alle einig, dass dieses schöne gemein­same Erleb­nis unsere Zusam­me­nar­beit gestärkt hat.

Falk GmbH Technical Systems

An dieser Stelle noch mal vie­len lieben Dank an unsere Gäste­führerin Beti­na Thilmann-Marx (Thilmann-Marx@t‑online.de), die uns mit beein­druck­enden Geschicht­en erfreut hat.